teaser

Projekte der LandshuterEnergieAgentur

Die LandshuterEnergieAgentur hat sich zum Ziel gesetzt aktiv daran mitzuarbeiten die "Vision 2040" in Stadt und Landkreis Landshut umzusetzen: Ziel ist es, dass das gesamte Stadt- und Landkreisgebiet bis zum Jahr 2040 komplett aus regenerativen Energiequellen versorgt werden kann. Dazu ist es notwendig, dass der Energieverbrauch um bis zu 50% gesenkt wird, hierzu ist die Steigerung der Energieeffizienz ein dringend notwendiger Schritt, und dass alle verfügbaren erneuerbaren Energien genutzt werden. Hierfür stehen Strom und Wärme aus Sonnenenergie ebenso zur Verfügung wie Biogas aus der Landwirtschaft und aus Abfall oder die Nutzung von Biomasse wie Holz, Rapsöl oder anderer nachwachsender Rohstoffe (Miskantos ect.). Selbstverständlich darf die Energiegewinnung aus Geothermie oder Wasserkraft nicht vernachlässigt werden.


Der Hintergrund dieser Vision ist zum einen der umweltpolitische Gedanke mit Hinblick auf den weltweit zu reduzierenden Kohlendioxidausstoß aber zum andern auch der Gedanke an die Wirtschaftskraft der Region. Durch die Versorgung mit regenerativen Energien können die Wertschöpfung aus der Produktion und damit auch die Arbeitsplätze in der Region gehalten werden. Gerade die Sicherung der Arbeitsplätze ist eine zentrale Aufgabe der heutigen Zeit.